AETOS Security Management

Singapur - Die Integration mehrerer Sicherheitssysteme ermöglicht es den Betreibern, mehrere Aufgaben zu bearbeiten und Aufgaben für Kollegen zu übernehmen.

Kunde

AETOS Security Management bietet integrierte und massgeschneiderte Lösungen, welche auf die Sicherheitsbedürfnisse einer breiten Zielgruppe in Singapur zugeschnitten sind.

Seit der Gründung im Jahr 2004 hat AETOS sich einen Ruf als zuverlässiger Anbieter von bewaffneter und unbewaffneter Sicherheit, für den Flughafen und die Seehäfen Singapurs, sowie für wichtige Einrichtungen und Gebäude, erworben.

Auf Grund der Erfahrung und des Know-hows hat AETOS Sicherheitstrainings und -beratungen, Veranstaltungs- und Objektsicherheitsmanagement, sowie eine Vielzahl anderer professioneller Sicherheitsdienstleistungen in ihrem Produktportfolio integriert. Hierdurch können sie ihren Kunden umfassende Lösungen an­bieten.

Download

Hier können Sie die Beschreibung des Cases herunterladen:

Case

Herausforderung

Das AETOS Kontrollzentrum befindet sich seit Mai 2008 in der Mount Pleasant Road 1 in Singapur. Die Aufgabenverteilung und die Organisation von Einsatz- und Sicherheitskräften führte AETOS an einer physischen Wandkarte von Singapur durch. Angesichts der sich ändernden Bedürfnisse und Anforderungen seiner Kunden war eine der grössten Herausforderungen, die statische Landkarte durch eine digitale zu ersetzen.

Die neue Lösung nutzt die Flexibilität des Zuteilungssystems WEY VSS2XM, um Google Maps auf den Bildschirmen der Anwender zu integrieren und die Übersicht auf eine Videowand zu projizieren. Aufgrund der modularen Architektur sind WEYTEC-Lösungen einfach erweiterbar. Systemänderungen und Wartungsarbeiten können jederzeit und ohne Dienstunterbrechungen durchgeführt werden.

00

Lösung

Nach sorgfältiger Bewertung mehrerer Technologieoptionen hat sich AETOS für die WEYTEC-Lösung entschieden. Alle Quellen sind von jeder Position aus zugänglich. Ergonomische Arbeitsplätze wurden für die Anwender realisiert. Weiterhin sorgt die neue Lösung für eine extrem hohe Systemzuverlässigkeit in Übereinstimmung mit den hohen Sicherheitsstandards seitens AETOS.

Vier AETOS-Mitarbeiter, ein Vorgesetzter und ein Krisen­management­raum wurden mit sechs multifunktionalen WEYTEC Tastaturen ausgestattet, wodurch eine intuitive Bedienung aller PCs und Multimedia-Anwendungen möglich ist.

Jeder Bediener ist bei Bedarf in der Lage, zum Bildschirm eines Kollegen zu schalten. Der Vorgesetzte erhält einen Überblick über die Aktivitäten seiner Mitarbeiter und kann von seinem Schreibtisch aus alle Vorgänge überwachen. Das spart wertvolle Zeit, im Falle einer Sicherheitsstörung. Darüber hinaus sind alle Quellen auf der Videowand, sowie im Krisenmanagementraum zugänglich. Sicherheitsalarme werden ebenfalls auf die Videowand projiziert, so dass die Aufmerksamkeit aller Mitarbeiter bei einem Alarm sichergestellt werden kann.

Alle AETOS-PCs wurden zentral in einem Server-Rack in einem Systemraum aufgestellt. Dadurch wurde eine beachtliche Beinfreiheit unter den Schreibtischen der Mitarbeiter geschaffen und weiterhin die Wärme-, Lärm- und elektromagnetischen Emissionen in der Arbeitsumgebung des Kontrollraums reduziert.

Dank des Engagements und der harten Arbeit der hoch qualifizierten Ingenieure von WEYTEC wurde das Projekt, trotz den anspruchsvollen Bedingungen, die bei der Koordinierung mit verschiedenen Beteiligten aufgekommen sind, wie geplant fertiggestellt. Mit der WEYTEC-Tastatur werden alle Datenquellen sicher und effizient am Arbeitsplatz oder auf unserer Videowand angezeigt. Jetzt ist das System in Betrieb, und AETOS kann von der Möglichkeit der freier Platzwahl profitieren, welche von WEYTEC eingerichtet wurde.

Jonathan Ngow
Head of Technology Solutions bei AETOS