Changi Airport Group

Singapur – Lieferung, Installation und Wartung der WEYTEC Grossbildanzeige für den Terminal 3 Kontrollraum der Gepäckabfertigung des Flughafens Singapur (Changi).

Kunde

Die Changi Airport Group (Singapore) Pte Ltd (CAG) wurde am 16. Juni 2009 gegründet. Als Verwaltungsgesellschaft des Flughafens Singapur, des am häufigsten ausgezeichneten Flughafens weltweit, ist sie im Wesentlichen für Betrieb und Leitung des Flughafens, dessen Entwicklung als Luftverkehrsknotenpunkt, gewerbliche Aktivitäten und Flughafennotdienste zuständig. 

In den vergangenen drei Jahrzehnten ist es der CAG gelungen, den Flughafen Singapur zum „besten Flughafen“ der Welt zu machen. Von seinen bescheidenen Anfängen 1981, als das Terminal 1 eröffnet wurde, hat es dieser Flughafen, der mittlerweile über 530 Auszeichnungen vorweisen kann, sehr weit gebracht. 

Gemessen am Flugverkehr steht er unter den internationalen Flughäfen weltweit an sechster Stelle und ist einer der wichtigsten Luftverkehrsknotenpunkte in Asien. Jährlich werden hier über 55,4 Millionen Passagiere abgefertigt. Insgesamt fliegen über 100 Fluggesellschaften vom Flughafen aus in 330 Städte in 80 Ländern. Etwa alle 90 Sekunden hebt ein Flugzeug ab oder landet.

 

Herausforderung

Als die Changi Airport Group Ende 2014 ihre Ausschreibung eröffnete, waren die drei wichtigsten Entscheidungskriterien Technik, Preis und laufender Support. Die Aufgabe bestand darin, die vier bestehenden Barco Grossbildanzeigen sowie den Controller durch modernste Ausrüstung zu ersetzen, die sich für einen Betrieb rund um die Uhr eignete. Das neue System musste mit den meisten handelsüblichen Fernsehgeräten auf Plug-and-Play-Basis kompatibel sein, sodass die Signale direkt und ohne Server von Rechnern ausgegeben werden konnten. Natürlich musste auch der Preis stimmen. 

In einem Wettbewerbsverfahren mit fünf anderen Systemintegratoren konnte sich WEY Technology im Januar 2015 das Grossbildanzeigenprojekt sichern und in nur sechs Wochen im März 2015 fertigstellen. 

Download

Hier können Sie die Beschreibung des Cases herunterladen:

Case

Facts & Figures

WEYTEC Grossbildanzeige

  • 2x2 47-Zoll-LG-LED-Bildschirme
  • Full HD native Auflösung
  • Stegbreite: 4,9 mm
  • 4 Quellen DVI WEY Video-Controller
  • 8 WEY Active Video-Splitter
00

Lösung

Die neue Grossbildanzeige von WEYTEC besteht aus 4 (2x2-Format) Full-HD-47-Zoll-LED-Bildschirmen mit einer Stegbreite von nur 4,9 mm. Die Grossbildanzeige unterstützt jetzt den Matrix-Modus, wobei die Ausgabe eines jeden PCs und einer jeden Workstation auf jeden der Bildschirme einzeln oder auf allen zusammen als ein Bild projiziert werden kann. 

Im Notfall wird der Situationsüberblick umgehend auf die Grossbildanzeige projiziert, sodass alle garantiert dasselbe Szenario sehen. Da der CAG Zuverlässigkeit und Sicherheit sehr wichtig sind, bietet die neue Lösung ausserdem eine extrem hohe Systemstabilität.

Vorteile

Flexibilität ist ein wesentlicher Vorteil der hochmodernen Grossbildanzeigen von WEYTEC.

• Auf jedem der Bildschirme können mehrere Quellen gleichzeitig angezeigt werden. 

• Die BIB-Funktion (Bild-in-Bild) erlaubt die Anzeige von 16 Bildern pro Bildschirm. 

• Der modulare Aufbau der Lösung ermöglicht Benutzern die direkte und intuitive Rekonfiguration eines
jeden Segments bzw. der gesamten Grossbildanzeige, um neuen oder individuellen Anforderungen
gerecht zu werden. 

Unsere Grossbildanzeige war einfach einzurichten und zu bedienen, und wir waren hocherfreut über den schnellen und unkomplizierten Support von WEYTEC während der Installa­tion. Und das alles zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis.

Mohammed Fiajudeen
Technical Officer for Engineering and Specialised Airport Systems am Flughafen Singapur