Kontrollraum-Lösungen für kontinuierliche Versorgungssteuerung und -überwachung

Nicht sichtbar, aber dennoch elementar: Die Energie- und Wasserversorgung ist ein Grundbaustein des täglichen Lebens. Ăśberall dort, wo Menschen leben, arbeiten und interagieren, ist eine zuverlässige und kontinuierliche Versorgung unabdingbar. Eine Aufgabe, die hoch performante Steuerungs- und Kontrollsysteme voraussetzt. WEYTEC-Lösungen sind fĂĽr dieses anspruchsvolle Umfeld bestens geeignet. Mit unseren intelligenten Arbeitsplatz-Lösungen ermöglichen wir eine effiziente und ergonomische Gestaltung von Kontrollräumen und Leitstellen. Wir bĂĽndeln verschiedene Systeme auf einer Plattform, ermöglichen Datenzugriff in Echtzeit von jedem Arbeitsplatz aus, visualisieren diese, richten redundante Systeme ein, gestalten Workflows effizient und sorgen so fĂĽr Kontinuität und Sicherheit bei der Energieversorgung der Bevölkerung.  

Mann im Control Rooms vor Bildschirmen und Video Walls
Nahaufnahme der WEYTEC smartTOUCH Tastatur

Benefits der WEYTEC-Lösungen für Stadtwerke und Energieversorger:

  • Intuitive Benutzerfreundlichkeit und Ergonomie
  • Erhöhte Effizienz bei reduzierter Workflow-Komplexität
  • Skalierbare und modulare Architektur
  • Ein Gerät zur Interaktion mit verschiedenen Subsystemen und Quellen
  • Geringstmögliche Latenzzeit und Interaktion in Echtzeit
  • Kollaborative Arbeitsumgebung und flexible Arbeitsplätze
  • Business Continuity Fähigkeit, Vernetzung mehrerer Standorte
  • Hardwarebasierte Lösungen, unabhängig von Software und Updates

Kontrollraum-Lösung für Recyclingunternehmen Renova Group

Mit einem nachhaltigen Recycling- und Abfallkonzept inklusive emissionsfreier Müllfahrzeuge ist die Renova Group in zahlreichen Kommunen in Westschweden tätig. Um die täglichen Logistik- und Recyclingprozesse überwachen zu können, führte Renova ein neues sogenanntes SCADA-System ein. Für die Übergangsphase sollte das alte System jedoch parallel weitergenutzt werden. Renova setzte hierfür auf die WEYTEC distributionPLATFORM-Lösung (WDP). Die WDP ermöglicht die Integration mehrerer Systeme und eine praktisch unbegrenzte Anzahl von Quellen, auf die mit entsprechender Berechtigung von jedem Arbeitsplatz aus zugegriffen werden kann. Die Arbeitsplätze der Leistelle wurden zudem mit unserer multifunktionalen smartTOUCH Tastatur ausgestattet. Mit dieser können die Mitarbeitenden der Leitstelle problemlos zwischen den beiden SCADA-Systemen wechseln.

Mehr Informationen zur Kontrollraum-Lösung für die Renova Group finden Sie hier:

Case Study: Renova Miljö

AuĂźenaufnahme der Recyclng-Anlage von Renova bei Nacht

Weitere Kundenreferenzen

Logo Infraserv Höchst
Logo Regionetz Aachen
Logo KVA Linth
Logo Stadt Erlangen
Logo Stadtwerke Kaiserslautern
Logo Wasserversorgung ZĂĽrich
Logo CityGas
Logo Stadtwerke Flensburg

Erfahren Sie jetzt mehr und lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

Bitte wählen Sie Ihre Region aus
Ihre Angaben
Bitte wählen Sie mindestens 3 der unten dargestellten
Symbole aus, um zu bestätigen, dass Sie kein Roboter sind

*Pflichtfeld

Mit Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Daten­schutz­be­stimmungen.