KB Kookmin Bank & KB Securities

Seoul, Südkorea - Bereitstellung der modernsten Handelsräume Südkoreas im Herzen der Innenstadt von Seoul

KB Kookmin Bank

Die KB Kookmin Bank ist nach Marktkapitalisierung die grösste südkoreanische Bank und die 60. grösste Bank der Welt (2017). Die KB Kookmin Bank wurde 1963 gegründet und bietet mit über 26.000 Mitarbeitern Privatkunden-, Firmen- und Investmentbanking-Dienstleistungen in ganz Südkorea an und verfügt über eine wachsende internationale Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum sowie Büros in New York und London.

KB Securities

KB Securities, ebenfalls in den frühen 1960er Jahren gegründet, ist eine Tochtergesellschaft der an der Seouler Börse notierten KB Financial Group. KB Securities bietet eine breite Palette von Finanzdienstleistungen an, einschliesslich Online-, Anleihe- und Wertpapierhandel, Brokerage, Underwriting und Beratung bei M&A-Transaktionen. KB Securities setzt sich für die Innovation von Prozessen, die Intensivierung digitaler Kompetenzen und den Aufbau einer nachhaltigen Managementinfrastruktur ein.

Hintergrund

Die KB Bank ist seit über sieben Jahren ein zufriedener WEYTEC-Kunde und verwendete eine robuste, wenn auch leicht veraltete Lösung mit ausgelagerten PCs und einer Vielzahl von MK06-, EKlight- und Standardtastaturen. Wie in vielen Handelsräumen gab es auch hier komplizierte "Umzüge, Ergänzungen und Änderungen" (MACs), die eine erhöhte Menge an IT-Ressourcen erforderten. Als die KB Bank beschloss, ihre beiden Handelsräume in ein anderes Gebäude zu verlegen, gemeinsam mit dem Handelsraum von KB Securities, strebten sie eine Lösung an, die Aufwand und Kosten für ineffiziente MACs vermeidet. Sie wendeten sich an ihre zuverlässigen Partner: Für die Technologie an WEYTEC und für den Service an ITS Convergence, die seit über einem Jahrzehnt treu der KB Bank zur Seite steht und WEYTECs lokaler Vertriebs- und Servicepartner in Südkorea ist.

Die Vision von KB

Die KB Bank hat andere Grossbanken mit fortschrittlichen Handelsplätzen in Europa besucht und sich für ihren neuen Standort das Konzept des modernsten Handelsplatzes Koreas zusammengestellt. Nach der Prüfung von Konzepten für den "Handelsplatz der Zukunft" war man entschlossen, einen voll integrierten Handelsplatz mit Hochleistungs-PCs, ergonomischen Arbeitsplätzen und freier Platzwahl zu erstellen. Vorbei wären damit die Zeiten, in denen die Trader Moves auf zwei enge Zeitfenster pro Jahr beschränkt wären. KB Bank und KB Securities würden ihre Handeslräume damit an die Spitze des Börsenhandels auf der koreanischen Halbinsel katapultieren.

Die Lösung

KB Bank und KB Securities entschieden sich für identische distributionPLATFORM-Lösungen mit vollständiger Redundanz für ihre Handelsräume, die zwar physisch getrennt sind, sich aber auf verschiedenen Etagen desselben Gebäudes befinden. Dies fördert nicht nur die Zusammenarbeit zwischen den Handelsabteilungen beider Unternehmen, sondern auch zwischen deren IT-Mitarbeitern, was die Wartungsarbeiten weiter vereinfacht. Jeder Arbeitsplatz ist mit einer einzigen, multifunktionalen WEYTEC smartTOUCH Tastatur mit integrierten Bloomberg und Reuters Keypads ausgestattet. Es gibt keine PCs am Schreibtisch: 804 Workstations und weitere zusätzliche Quellen befinden sich in einem der beiden sicheren und effizient gekühlten Systemräume.

Praktische Vorteile

Die KB Bank und die KB Securities haben den modernsten Handelsraum in Korea geschaffen. Aber noch wichtiger ist, dass ihre Händler, Manager und IT-Mitarbeiter die praktischen Vorteile der neuen Lösung bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen sehr zu schätzen wissen.

Freie Platzwahl bedeutet, dass Händler nach Belieben von einem Schreibtisch zum anderen wechseln können. Sie nehmen ihre persönlichen Keyboard-Inlays mit, melden sich bei der WEYTEC distributionPLATFORM an und haben sofortigen Echtzeit-Zugriff auf alle ihre Quellen und Presets von ihrer derzeitigen Position aus. Die PC-Leistung wurde mit den ultraFLEX miniPCs messbar verbessert, und Händler und Manager geniessen es, in Echtzeit auf alle ihre Systeme und Quellen zuzugreifen.

Die Händler schätzen grosszügigere und ergonomischere Arbeitsplätze ohne laute, platzraubende PCs unter dem Tisch. Die Ausführung von Trades auf ihren smartTOUCH-Tastaturen ist schneller, einfacher und fehlerfreier. Nicht zuletzt sind die Anwender begeistert vom WEYTEC-Mausswitching, mit dem sie schnell und nahtlos zwischen Quellen und Bildschirmen wechseln können, indem sie einfach ihre Maus von einem Screen zum anderen bewegen.

Hier können Sie die Beschreibung des Cases herunterladen:

Case KB Bank & KB Securities

Facts & Figures

Arbeitsplatz Optimierung

  • 280 Händler- und Managementpositionen
  • jeweils mit 2, 3, 4 oder 6 Bildschirmen

Multifunktionale Tastaturen

  • 280 smartTOUCH keyboards mit Bloomberg und Reuters keypads

KVM-über-IP 

  • IP Remote II 
  • 824 Sender / 804 Empfänger

WEYTEC distributionPLATFORM

  • 804 Quellen
  • Zwei vollständig redundante WDPs

ultraFLEXC miniPCs

  • 6 ultraFLEX miniPCs

Systemräume

  • zwei Systemräume

Die Projektherausforderung

Die grösste Herausforderung für WEYTEC und ITSC war der aussergewöhnlich enge Zeitrahmen von der Auftragserteilung bis zum festgelegten Cutover-Termin. Die Hardware wurde bei WEYTEC in der Schweiz im eigenen Haus produziert, nach Korea gebracht und von ITSC in Seoul innerhalb von 60 Tagen nach Vertragsabschluss installiert und fertiggestellt. WEYTEC steht dazu und bietet doppelte Garantien, dass kundenspezifische Lösungen den funktionalen Spezifikationen des Angebots vollständig entsprechen und Projekte termin- und budgetgerecht abgeschlossen werden.

Der Co-Standort mit KB Securities wird die Zusammenarbeit mit anderen Kapitalmärkten innerhalb der Gruppe erleichtern, was einen differenzierten Einblick in die Märkte ermöglichen wird.

KB Bank Leiter Capital Markets

Als die KB Kookmin Bank und der Kapitalmarktsektor der Wertpapiere überall im Gebäude verteilt waren, gab es ein Problem bei der Förderung der Zusammenarbeit. Die neue Handelsraumlösung ist die Basis für den Austausch von Marktinformationen und die Förderung des kooperativen Marketings mit den Kunden.

KB Bank Capital Market Division Trading Department, Teamleiter

Ich bin sehr froh, dass die gewünschten Funktionen implementiert wurden und der Live-Termin am ersten Tag ohne Probleme erfolgreich war. Auch wenn jeder durchschnittlich drei PCs verwendet, gibt es in unserem intelligenten Handelsraum keine PCs, Geräusche, Wärme oder zusätzlichen Lüfter. Ausserdem gibt es weniger Überstunden aufgrund von Arbeitsplatzwechsel.

KB Bank Capital Market Division Trading Department, Assistant Manager
00
00