Suntec City Singapur

Singapur – Schlüsselfertige Bereitstellung eines voll integrierten Immobilienverwaltungs- und Sicherheitsnetzwerks in einem Premium-Gewerbe­immobilienkomplex im Zentrum von Singapur, welches neun Kontrollräume in einem voll­ständig neu eingerichteten zentralen Kontrollraum zusammenfasst.

Kunde

Suntec City ist ein grosser Immobilienkomplex im Marina Centre im Zentrum von Singapur, der aus einem Einkaufszentrum, einem Kongresszentrum und Bürogebäuden besteht. Dieser wird von APM Property Management, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von ARA Asset Management Limited verwaltet. Suntec City besteht aus fünf Bürohochhäusern, die um den grössten Brunnen der Welt, den Springbrunnen des Reichtums, errichtet wurden. Die Hochhäuser eins bis vier besitzen 45 Stockwerke und stehen für die vier Finger einer Hand, wogegen Hochhaus fünf mit 18 Stockwerken den Daumen darstellt.

APM ist ein innovatives Unternehmen für Immobilien- und Anlagenverwaltung, das als absolut eigenständige, aber dennoch integrierte Immobilienverwaltungsplattform agiert. APM verfügt über die nötige Kompetenz, um die Verkaufs- und Büroflächen wichtiger Händler und multinationaler Konzerne zu sichern. Das Unternehmen bietet und koordiniert professionelle Dienstleistungen und sorgt für ein gutes Verhältnis zu den Mietern.

 

Herausforderung

APM implementierte eine Vielzahl unterschiedlicher Systeme zur Überwachung und Verwaltung von Suntec City, unter anderem das Gebäudemanagementsystem, das Beleuchtungsmanagementsystem, Brandschutz- und Branderkennungssysteme, Lautsprecheranlagen, das Zutrittskontroll- und Sicherheitsüberwachungssystem, das Patrouillensystem für Wachpersonal, das Kundenfrequenz-Messsystem und ein Parkleitsystem. APM-Disponenten mit unterschiedlichen Aufgaben und unterschiedlicher Systemkenntnis wurden an den verschiedenen Standorten eingesetzt, von den diversen Leitstellen für den Brandfall, einem Raum für Gebäudemanagementsysteme bis hin zu einem Parkplatz-Kontrollraum, um diese Systeme zu steuern.

WEY Technology Singapore Pte Ltd stand beim Suntec-Projekt vor einer grossen Herausforderung. Die erste technische Aufgabe bestand darin, die gesamten unterschiedlichen Anlagen von neun Standorten in einer einzigen Plattform zu integrieren und gleichzeitig die Integrität der einzelnen Systeme zu erhalten. Das heisst, es durften keine Software-Upgrades oder Systemeingriffe erfolgen. Zweitens musste die Lösung ein zentralisiertes Kontrollsystem in einem einzigen zentralen Kontrollraum bieten, damit jeder Mitarbeiter jedes System von jedem Arbeitsplatz aus steuern kann. 

WEYTEC stellte sich ausserdem schwierigen logistischen Herausforderungen. Als Generalunternehmer für die komplette Errichtung der völlig neuen zentralen Brandschutzleitstelle von Suntec City war WEYTEC für die gesamte Koordinierung mit Drittanbietern und spezialisierten Subunternehmern verantwortlich. Die gesamten Arbeiten mussten parallel zum Betrieb am Standort stattfinden, möglichst ohne Mitarbeiter und Vorgänge zu beeinträchtigen. 

Download

Hier können Sie die Beschreibung des Cases herunterladen:

Case

Facts & Figures

WEYTEC distributionPLATFORM

  • 9 Standorte 
    - Zentrale Brandschutzleitstelle/Krisenraum
    - Brandschutzleitstellen 1–6
    - Parkplatzbüro
    - GMS-Raum
  • 16 Tische / 21 Bildschirme 
  • 47 Quellen

Remote Lösungen

  • 47 IP Remote Transmitter
  • 16 IP Remote Receiver

ultraFLEX miniPCs

  • 3 ultraFLEX miniPCs

Desktop Integration

  • 16 multifunktionale WEYTEC smartTOUCH Tastaturen 

WEYTEC Grossbildanzeige

  • 2 x 3  46-Zoll-LED-Monitore 
    - jeweils native Full-HD-Auflösung
    - Rahmenbreite: 3,5 mm 
  • 24 DVI-Quellencontroller
    - jeweils mit Grafikcontroller
00

Lösung

Die Lösung von WEY Technology beruht auf der WEYTEC distributionPLATFORM, einem IP-basierten Netzwerk, das praktisch jedes System, ob neu oder älter, in Echtzeit mit jedem Arbeitsplatz verbindet. Im Suntec City Projekt verband WEYTEC 47 verschiedene Quellen an neun Standorten per KVM-over-IP-Technik mit einem neuen Glasfaser-Backbone und setzte dabei IP Remote Transmitter und Receiver ein. Das Netzwerk läuft an sieben hochmodernen Arbeitsplätzen in der vollständig renovierten Brandschutzleitstelle zusammen. 

An jedem Arbeitsplatz kommt eine multifunktionale WEYTEC smartTOUCH Tastatur mit integriertem 10-Zoll-Touchscreen zum Einsatz. Durch die Funktion zur freien Platzwahl können die Mitarbeiter überall innerhalb des Netzwerks sitzen und entsprechend ihrem Berechtigungsprofil jede der Quellen betrachten, darauf zugreifen oder damit interagieren. Die Arbeitsplätze sind einheitlich, attraktiv und aufgeräumt. Die Mitarbeiter können über eine einzige Benutzeroberfläche ihre gesamte Umgebung steuern.

Grossbildanzeige

Eine Grossbildanzeige im Format 2x3  46” ist der Höhepunkt der zentralen Brandschutzleitstelle und bietet einen Überblick über alle Quellen und Aufnahmen von Überwachungskameras. Im Falle eines Falles sind die Mitarbeiter nun vollständig gerüstet, um entsprechende Massnahmen zu ergreifen.

Drei ultraFLEX miniPCs stehen zur Verwaltung der WEYTEC distributionPLATFORM und des Controllers der Grossbildanzeige bereit. ultraFLEX miniPCs sind vollwertige Hochleistungsrechner mit niedrigem Energieverbrauch und äusserst geringem Platzbedarf. Die WEYTEC smartTOUCH Tastaturen, ultraFLEX miniPCs und die IP Remote Geräte werden bei WEY Technology in der Schweiz inhouse entwickelt und hergestellt. 

 

Krisenraum

Ein Krisenraum ist mit der WEYTEC distributionPLATFORM verbunden und damit auch mit allen Quellen von Suntec City. Hier hat WEYTEC einen WLAN-Beamer und eine WEYTEC smartTOUCH Tastatur installiert. Im Notfall können sich die Mitarbeiter von APM hier treffen, auf alle Daten zugreifen, die Situation begutachten und umgehend Krisenpläne umsetzen. 

 

Vorteile

Flexibilität ist ein wesentlicher Vorteil der hochmodernen Lösungen von WEYTEC. Alle Vorgänge wurden vollständig in der zentralen Brandschutzleitstelle zusammengefasst. Hier arbeiten Sicherheitsbeauftragte, Techniker und das Verwaltungsteam bei der Überwachung des Komplexes effizient zusammen. Dadurch wird Personal optimal eingesetzt und die Sicherheit für Immobilie und Mieter deutlich verbessert.  

Für Suntec City ist es ein weiterer grosser Vorteil, dass die vorhandenen Quellen und Anlagen intakt geblieben sind. Es waren keine kostspieligen Erneuerungen oder Änderungen an den Geräten erforderlich, um neue oder ältere Systeme zu integrieren. Die Investitionen von Suntec City waren also gesichert. 

Giuseppe Zaccaria, Geschäftsführer von WEY Technology für die Region Asia Pacific, sagt: „WEYTEC hat den modernsten und wirtschaftlichsten Leit- und Kontrollraum eingerichtet. Suntec kommt in den Genuss hochwertigster benutzerfreundlicher Arbeitsumgebungen mit einem garantiert latenzfreien Benutzererlebnis.”

Projektmanagement

Der Projektmanager von WEYTEC war während des Projektablaufs ständig präsent und rund um die Uhr verfügbar, führte wöchentlich Besprechungen durch und stellte täglich Berichte bereit, um die gesamte Erneuerung der zentralen Brandschutzleitstelle von Suntec City zu koordinieren. Mehr als ein Dutzend Subunternehmer renovierten die Leitstelle, entfernten Schutt und installierten eine neue Elektroanlage, Brandschutz, Klimatisierung, Decken, Wände, Türen, Bodenbeläge, speziell angefertigte technische Möbel und ein modernes Design. 

WEYTEC setzte das Projekt im laufenden Betrieb bei minimaler Beeinträchtigung der Mitarbeiter um. Die Lieferzeit betrug dreizehn Wochen von der Vertragsunterzeichnung bis zur Inbetriebnahme.

Die zentrale Brandschutzleitstelle ist besser organisiert und flexibler als je zuvor. Da jetzt alle gemeinsamen Funktionen von einheitlichen Arbeitsplätzen gesteuert werden, können unsere Disponenten Suntec City viel effizienter verwalten und sofort auf Vorfälle reagieren.

Das WEYTEC Team koordinierte ausserdem das gesamte Projekt mit den anderen Beteiligten und Auftragnehmern und hat unsere sämtlichen Anforderungen voll und ganz erfüllt. Mit dem Team von WEYTEC Asia Pacific hat APM nicht nur einen äusserst effizienten Lösungsanbieter für seine technischen Anforderungen gefunden, sondern auch von der fantastischen Unterstützung und Betreuung profitiert.

Nicholas Tan
Geschäftsführer für Suntec City bei APM