Out of Control? WEYTEC Kontrollraum-Lösungen verringern Komplexität

Kontrollräume und Leitstellen müssen rund um die Uhr reibungslos laufen

Wie sieht die ideale technische Lösung zur Steuerung komplexer Vorgänge aus? Was können Betreiber tun, damit die vielen Applikationen und Systeme ideal miteinander verbunden sind und einwandfrei funktionieren? WEYTEC hilft, komplexe Arbeitsumgebungen zu vereinfachen, um einen schnellen und sicheren Zugriff auf eine Vielzahl von Rechner- und Videoquellen zu haben.

Der Arbeitsplatz eines Operators ist heutzutage eine voll integrierte Leitstelle, die einen kompletten Überblick über alle zu bewältigenden Aufgaben liefert. Disponenten überwachen und steuern verschiedenste Systeme und sind für die Sicherheit von Personal und Betriebsanlagen verantwortlich. Es gibt vielfältige Aufgaben zu erfüllen: Unterbrechungen vermeiden bzw. minimal halten, Probleme analysieren und lokalisieren, Bau- und Unterhaltsarbeiten koordinieren. Eine smarte und einfache Bedienung und Steuerung an Arbeitsplätzen sind dabei wesentlich.

Eine technisch aufgeräumte Arbeitsplatzoberfläche mit nur einer Tastatur und einer Maus zur Ausführung aller Aufgaben und Prozesse, sowie die Harmonisierung von Arbeitsplatzmonitoren führt zu einer deutlichen Ergonomie- & Effizienz-Steigerung. Es ist wichtig, dass die am Arbeitsplatz eingesetzte Technik die Disponenten so gut unterstützt, dass sie selbst in Stresssituationen einen kühlen Kopf bewahren und sich voll auf die Bearbeitung ihrer Aufgaben konzentrieren können.

Mithilfe der WEYTEC KVM Lösung können verschiedene Systeme und Schnittstellen, wie z.B. Alarmverwaltungssysteme, einfach integriert werden. Mithilfe des KVM Matrix Systems gelingt es, die Komplexität zu reduzieren und die Flexibilität zu erhöhen. Durch den Einsatz von IP-Technologie können KVM-Signale von Rechner- & Videoquellen flexibel und in Echtzeit ohne Verzögerungen auf einen Arbeitsplatz aufgeschaltet oder per Multicast auf mehrere Arbeitsplätze und grosse Videowalls verteilt werden. Für den grossen Überblick sorgt eine Videowall, auf der live alle nötigen Informationen sichtbar sind. Mit der WEYTEC-Lösung ist jedes Bild auf der Videowand frei wählbar, platzierbar und skalierbar. Es können verschiedene Quellen auf sämtlichen Screens, inklusive Videowand, dargestellt und die gesamte Arbeitsumgebung über eine multifunktionale Tastatur mit integrierten Touchbildschirm bedient werden. Disponenten können vordefinierte Szenarien und ereignisgesteuerte Aufschaltungen von Informationen abrufen und ausführen. Dadurch lässt sich das Prozessleitsystem viel schneller bedienen. Nur wenn das «Mensch-Maschine»-Interface einfach und intuitiv gestaltet ist, können sich Operatoren auf das Wesentliche konzentrieren.

Ausfallsicherheit wir heute grossgeschrieben. Backup- oder Notleitstellen stellen sicher, dass sogenannte «Single Point of failure» Situationen vermieden werden können. Mehrere Serverräume, Arbeitsplätze und Standorte lassen sich einfach mittels KVM-Technik vernetzen und einrichten, ohne dabei Redundanzverluste zu haben. Auch ein engmaschiges Wartungskonzept, das individuell auf die Bedürfnisse des Anwenders abgestimmt ist, sichert die Funktion eines Kontrollraums über die gesamte Laufzeit ab. Am Ende zählt die optimale Bedienbarkeit von komplexen Systemen, um alle Anforderungen und Ziele sicher und wirtschaftlich erreichen zu können – und das im 24/7-Dauerbetrieb.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr über unsere Lösungen zu erfahren.